Ferienhäuser & Ferienwohnungen am Gardasee

Urlaub am Gardasee

Ferienhäuser, Villen und Ferienwohnungen am Gardasee in Italien für den Urlaub günstig von privat mieten, ohne Provision.


Beliebte Regionen für Ferienwohnungen & Ferienhäuser

Weitere Unterkünfte am Gardasee

Gardasee-Lombardei 28
Caprino Veronese, Castion, Castion Veronese, Cavaion Veronese, Gargnano, Marciaga, Tignale, Toscolano Maderno, Vallio Terme
Gardasee-Venetien 17
Bardolino, Castion, Costermano, Malcesine, San Zeno di Montagna, Torri Del Benaco




Urlauber sind begeistert

Es gibt 42 Bewertungen für die Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Gardasee

Die Unterkünfte am Gardasee wurden im Schnitt mit 4.84 von 5 Punkten bewertet.

Ferienhäuser, Villen und Ferienwohnungen am Gardasee

Eine große Anzahl der Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Gardasee verfügen über fantastische Ausblicke. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf der Terrasse eines Ferienhauses am Gardasee, genießen die lockere italienische Lebensart verbunden mit fantastischem Essen und blicken auf ein schönem Panorama bestehend aus einem kristallklarem Bergsee, üppiger Vegetation und überwältigenden Bergen. Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, dann mieten Sie am besten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am Gardasee in Italien.

Vielfach wird von den privaten Vermietern auch die Möglichkeit angeboten, einen Hund in die Unterkunft mitzunehmen. Die Gastfreundschaft der Italiener ist unübertroffen. Hier kann der Urlaub mit vielen Geheimtips direkt vom Vermieter sofort starten. Wer weniger an der Erkundung und den Sehenswürdigkeiten der Umgebung interessiert ist, kann häufig sogar einen eigenen Pool nutzen, welcher direkt zum angemieteten Ferienhaus am Gardasee gehört oder bei einer gebuchten Ferienwohnung gemeinschaftlich genutzt werden kann. Der Urlaub wird nicht nur wegen der vielerorts Postkartengleichen Panoramen unvergesslich bleiben.

Unternehmungen am Gardasee

Der Gardasee hat für Unternehmungen viel zu bieten. Angefangen von sportlichen Angeboten, welche von Fahrradtouren bis hin zu Tauchgängen im See reichen, bei dem man durchaus schon einmal eine versunkene Galeere bestaunen kann, über viele historische Ortschaften wie zum Beispiel Arco, Salo, Malcesine, Garda oder die Halbinsel Punta san Vigilio bis hin zu den zahlreichen Freizeitparks der Region, wird für alle etwas spannendes geboten.


Baden am Gardasee

Arco - ein Paradies für Kletterer

Eine Stadt auf einem Felsen - ein gigantisches Panorama. Die Stadt Arco ist besonders bei Kletterern und Freeclimbern beliebt. Kein Wunder bei derartig perfekten Voraussetzungen. Außerdem gibt es eine subtropische Pflanzenwelt zu bestaunen, zu denen sogar Mammutbäume gehören. All das kann man idealerweise von einer Ferienwohnung aus mit dem Mountainbike erkunden, denn auch dazu bieten die umliegenden Wälder und Berge ideale Bedingungen. In Arco kann man einmal etwas abseits vom Gardasee die italienische Lebensart genießen.

Salo - so authentisch Italien

Typisch italienischer kann eine Stadt in Italien kaum sein. Salo bietet mit seiner Uferpromenade direkt am Gardasee die idealen Voaraussetzungen für einen romatischen Ausflug. Die Stadt ist äußerst gepflegt und bietet mit seinen schmalen Gassen der Altstadt hervorragende Voraussetzungen für eine Shoppingtour der besonderen Art, denn hier haben sich viele italienische Designer niedergelassen und bieten ihre Kreationen in schicken kleinen Boutiquen der Altstadt an. Trotz all diesen Voraussetzungen ist Salo nicht vom Tourismus überlaufen und bietet somit obendrein noch Authentizität und macht es so zu einem echten Gehimtip.


Urlaub am Gardasee Ferienwohnungen am Gardasee

Malcesine - eine Stadt wie auf einer Postkarte

Auf einer kleinen Landzunge am Ostufer des Gardasees direkt am Fuße des Monte Baldo liegt Malcesine. Dieses kleine Städtchen bietet wirklich alles, was man sich von einer Stadt am Gardasee erträumt. Eine Pflanzenvielfalt, welche wohl in ganz Italien ihresgleiches sucht, eine perfekt restaurierte Altstadt, welche an vielen Stellen freien Blick auf den See bietet. Ein kleiner Hafen, verträumte Gassen und die Burg, welche einen phantastischen Ausblick auf den See gewährt sind nur einige Attraktionen, welche Malcesine zu diesem Postkartenpanorama am Gardasee verhilft. Günstige Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Gardasee von privat gibt es in Malcesine so viele, wie an kaum einen anderen Ort am Gardasee. Von hier aus kann man ideale Erkundungstouren starten, oder man genießt einfach die Strände und das klare Wasser des Gardasees und lässt die Seele unter der italienischen Sonne baumeln.

Garda – der Ort, der dem See den Namen gab

Wenn ein Örtchen einem ganzen See einen Namen gibt, dann muss er schon etwas aufzubieten haben. Und Garda hat derartig viel zu bieten, daß der Name wohl mehr als zurecht vergeben worden ist. Angefangen bei den vielen venezianischen Villen, der malerischen Altstadt, oder den typischen Zypressen- und Ölbäumen eines der typischsten Panoramen. Die vielen Ferienwohnungen in Garda von privat, die angeboten werden, bieten von günstig bis edel alles was das Herz begehrt. Auch hier können Sie wie fast überall Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Garda direkt am See mieten und dadurch direkt in die Leichtigkeit der italienischen Lebensart eintauchen.

Punta san Vigilio  - ein Muss für jeden Besuch am Gardasee

Ein Ort, den man unbedingt besucht haben muss, wenn man am Gardasee ist, ist die Halbinsel Punta san Vigilio. Die kleine Halbinsel zwischen dem Ort Garda und Tori del benaco bietet beeindruckende Architektur und einen verträumten kleinen Hafen. Ein absoluter Hotspot für alle, die die beeindruckende Architektur, die Vegetation und die gewaltigen Ausblicke auf einmal genießen wollen. Eines der Highlights der kleinen Halbinsel ist der kleine Badestrand im nördlichen Teil der Insel. Kristallklares Wasser und eine von Olivenbäumen gesäumte Bucht lassen den Strand zu einem echten Geheimtip werden.

Ferienwohnung frei

Gardasee
aktuelle Freimeldung

direkter Kontakt

Kontakt zum Gastgeber
per Telefon und E-Mail

Keine Buchungsgebühr

Keine Buchungsgebühr
privat mieten & sparen